Die Macht der Gedanken

macht der Gedanken

Du bist so viel mächtiger als du es erahnst. Deine Gedanken beeinflussen dich bewusst, unbewusst und können dein ganzes Leben ändern. Oft glauben wir nicht die Macht über unsere Gefühle zu haben. Doch diese Gefühle entstehen genau wie unsere Gedanken in unserem Gehirn auch wenn wir denken ein gebrochenes Herz zum Beispiel spielt sich nicht im Kopf ab, entsteht alles dort. Emotionen können schmerzhaft sein, aber wir sind der Boss diese zu kontrollieren und zu verändern. Negative Gefühle können durch positive Gedanken ins Gegenteil gewandelt werden. Wir sind ihnen nicht ausgeliefert sondern können sie verändern. Wir können uns verändern. Alles mit der Macht unserer Gedanken.

Wir haben die Wahl! Ist uns etwas schlimmes passiert, wurde unser Vertrauen zum Beispiel ausgenutzt und wir verletzt, fühlen wir uns manchmal hilflos und traurig. Doch wir sitzen am Hebel das zu ändern. Du hast die Macht deine Gedanken positiv zu beeinflussen. Ein Zitat von Henry Ford zeigt dieses sehr schön: „Ob du denkst, du kannst es oder du kannst es nicht – in beiden Fällen wirst du Recht haben.“ Wenn du von vornherein glaubst du bist zu schwach und du weißt nicht wie du es ändern kannst dich schlecht zu fühlen, dann wird dies auch tatsächlich schwierig. Höre auf deinen negativen Emotionen Beachtung zu schenken. Ich weiß das klingt leicht und ist doch manchmal so unendlich schwer. Aber wir können es uns aussuchen und es leicht nehmen. Oftmals fühlen wir aber in die schlechten Gefühle hinein und suhlen uns im Selbstmitleid und wollen uns schlecht fühlen. Das müssen wir aber nicht. Und der erste Weg ist es sich dessen bewusst zu sein. Sei dir bewusst, dass es in deiner Macht liegt. Wir alle erleben Enttäuschungen, das gehört zum Leben dazu. Zum Glück – sonst würden wir die ganzen schönen Momente nicht so sehr schätzen können. Aber wenn wir erkennen das wir uns schlecht fühlen aufgrund bestimmter Erlebnisse und dann anfangen uns bewusst nicht darauf zu konzentrieren sondern den Fokus auf positive Dinge zu legen, erleben wir wie einfach es sein kann sein Leben zu beeinflussen. Worauf du deinen Fokus und deine Aufmerksamkeit legst, dahin fließt deine Energie und Kraft.

Glaub an dich und an deine Kraft. Du bist unendlich mächtig!

 

Ich freue mich sehr über ein Like bei Facebook und halte dich dort gern über die neusten Artikel auf dem Laufenden oder trage dich auch gern in den Newsletter ein 😉

2 Kommentare

  1. Marcel sagt: Antworten

    Dankeschoen fuer die Erinnerung und das warme Gefuehl durch deine Worte.
    Dies Thema hier, ist gerade auch mein persoenliches, welches ich viel Kraft gebe.
    Ich achte inzwischen sehr auf meine Gedanken und leite schon jetzt nur die Gedanken, an mein Unterbewusstein weiter, die ich verwirklichen will.
    Wir haben immer die Wahl. 🙂

    Weiter so unbekannte, liebe Frau 😉

    Marcel L.

    1. sei_dir_selbst_bewusst sagt: Antworten

      Ganz genau, Marcel! Mach weiter so, das ist super.
      Liebe Grüße, Darina-Marie

Schreibe einen Kommentar